Lerne bei uns surfen.

Du machst Urlaub auf dem Campingplatz, am Cap oder in der Umgebung und hast Lust, dich in die Wellen zu stürzen? Auch wenn du nicht bei uns im Camp wohnst, kannst du gerne unsere Surfkurse buchen.

Egal ob Anfänger, Intermediate oder Fortgeschrittene - in kleinen Gruppen bis max. 8 Personen fördern wir dich da, wo du gerade stehst.

Der Surfkurs beinhaltet täglich eine Theorielektion zu wichtigem Hintergrundwissen über Wetter, Wellen und Gezeiten. Die praktischen Einheiten dauern ca. 1,5 Stunden und beinhalten Aufwärmen, Wasserzeit und Feedback. Davon gibt es beim Basickurs eine, beim Intensivkurs 2 am Tag - und das an 3 oder 5 Tagen.

Je nachdem, ob du deine Zeit voll und ganz dem Surfen widmen oder eine entspannte Surf-Life-Balance wünschst, kannst du den passenden Kurs für dich wählen.

Unsere Intensiv- und Basic-Kurse gibt es so wohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.
Da die Teilnehmer aller Kurse - Anfänger, Intermediate und Fortgeschrittene - eine Gruppe bilden, ergeben sich hier dynamische Effekte, die das Surferlebnis und das Urlaubsgefühl aller steigern. Aufgeteilt werden alle Teilnehmer nach Könnensstufen, denn so lassen sich in einer kleinen Gruppe bis zu 8 Leuten alle Könnensstufen optimal fördern.

Gib uns bei deiner Buchung einfach deinen Level an, dann können wir dich direkt in die richtige Kursgruppe einteilen.

Grundsätzlich richtet sich jeder Kurstag nach Wellen- und Wetterbedingungen.

Unsere Kurse, angeleitet von unseren lizensierten Lehrern, bestehen aus praktischen und theoretischen Einheiten. Beim Intensivkurs habt ihr pro Tag zwei praktische Einheiten am Strand und eine theoretische Einheit am Camp oder am Strand.
Beim Basickurs gibt es pro Tag eine praktische Einheit am Strand und eine Theorieeinheit.

Anfänger

Lernziele sind das Sammeln von Gleiterfahrungen und das richtige Trimmen des Boards, Boardhandling, die Aufstehbewegung, Durchtauchtechniken, Timing des Anstartens der Wellen, richtiges Verhalten im Line-Up, Anstarten ungebrochener Wellen, Orientierung zur Parallelfahrt.

Die Theorieeinheit beinhaltet Einführungen über das Entstehen von Wetter und Wellen, Umgang mit Strömungen, den Einfluss der Gezeiten auf das Surfen, sowie Materialkunde von Boards und Wet-Suits. Die wöchentlich Videoanalyse fördert das schnelle Lernen von Bewegungsabläufen.

Fortgeschrittene

Habt ihr bereits einen oder mehrere Surfkurse besucht und wollt nicht wieder komplett von vorn beginnen?

Wir fördern euch individuell auf eurem Weg zum eigenständigen und unabhängigen Surfer.

Die Theoriethemen beinhalten Fortgeschrittenen-Manöver, Surfhistorie, Boardbau und Reparatur, Surfen als Profisport und weltweite Surfrevier-Kunde.
Im Wasser  werden Grundlagen gefestigt, neue Manöver und Orientierung in der Welle gefördert.
Surfkursteilnehmer bei Videoanalyse

 

Sollte die entsprechende Anfrage stimmen bieten wir Juli uns August reine Kinderkurse an.

Um euch eueren Platz zu sichern bitte im Voraus Reservieren!